Professionelle Sanierung von älteren Häusern

Die meisten der älteren Häuser hierzulande haben keine oder nur eine ungenügende Wärmedämmung, was sich im Laufe der Zeit immer mehr auf die Energiebilanz negativ auswirkt. Der Wärmeverlust ist entsprechend hoch, auf die Zugluft reagieren die Bewohner mit erhöhtem Aufdrehen der Heizung. Die Folge sind dann natürlich steigende Heizungskosten. Aber auch die Optik der Fassade und des Daches wird mit zunehmender Lebensdauer in Mitleidenschaft gezogen, so dass eine Sanierung immer notwendiger wird. Hat man sich dafür entschieden, sollte man kompetente Profis für Dach und Fassade damit beauftragen.

Wärmedämmung im Verbundsystem

Als Fassadendämmung für einen zuverlässigen Fassadenschutz empfehlen viele Fachbetriebe sogenannte Wärmedämm-Verbundsysteme, kurz als WDVS bezeichnet. Das sind Vollwärmeschutzsysteme mit aufeinander abgestimmten Baustoffen für die Montage an Außenwänden. Nach der Wärmedämmschicht aus Dämmstoffen wird eine Armierungsschicht aus Armierungsmasse und Armierungsgewebe aufgebracht, der schließlich eine Schlußbeschichtung zur Gestaltung der Oberfläche folgt. Fassaden mit solch einer Wärmedämmung bezeichnet man dann auch als WDVS Fassaden.

Auf den Fachbetrieb setzen

Der Vorteil sich bei den Sanierungsarbeiten für einen Fachbetrieb zu setzen besteht auch darin, dass der Fachmann gerade bei älteren Häusern durch entsprechende Messungen auch feststellen kann, inwieweit eine Durchfeuchtung des Mauerwerks aufgrund mangelnder Bauwerksabdichtung vorliegt. Denn bevor man wegen der dadurch entstehenden Schimmelbildung und weiteren Schäden an der Bausubstanz erneut eine umfangreiche und kostenaufwendige Sanierung vornehmen muss, kann der Profi dank leistungsstarker Technik und modernen Verfahren die Sanierungsarbeiten an Dach, Fassade und Mauerwerk so koordinieren, dass die Arbeiten komplett, zuverlässig und vor allem nachhaltig durchgeführt werden.

Begriffe mit Themenrelevanz zum Artikel: Fassadendämmung Fassadenschutz Schimmelbildung Wärmedämm-Verbundsystem Wärmedämmung WDVS Fassade

Kategoriezuordnung: Sanierung · Artikel erstellt am: 03.11.2011 · 2780 Aufrufe seit dem 03.11.2011 (3 pro Tag)
 33 queries. 0,285 seconds