Baumarkt

Ob nun eine neue Treppe, ein neues Bad oder auch gleich die Bodenbeläge für das ganze Haus, in einem Baumarkt findet man fast alles was man so in Haus und Heim gebrauchen kann. In der Kategorie "Baumarkt" sind viele Beschreibungen und Hinweise zu Artikeln, die bei Heimwerkern und Häuslebauern zur Anwendung kommen.

Dabei geht es nicht nur um das Material, dass verbaut werden kann. Es werden natürlich auch die geeigneten Werkzeuge von guten Herstellern genannt. Was dazu kommt, sind aber auch noch neue Technologien für Heizsysteme und um Energie einzusparen. Denn bei steigenden Preisen für Öl und Gas, werden die Alternativen auch immer attraktiver. Wichtig ist dabei nur, dass man auch die richtigen und qualifizierten Fachleute dafür findet, die ein entsprechendes Angebot haben. Das gilt auch für Heimwerker, denn auch wenn man sich entschließt, die Wandheizung oder die Küche selbst einzubauen, möchte man sicher auch vom Verkäufer gut beraten werden.

Weil Holz immer beliebter wird, gibt es auch immer mehr Verkäufer und Händler von Holzeinrichtungen. Dabei den Überblick zu behalten, ist nicht ganz einfach. Auf den Seiten in der Kategorie "Baumarkt", werden die passenden Hersteller und Lieferanten auch passend zum Suchbereich vorgestellt.

Artikel in dieser Rubrik:

Sonnensegel für die Terrassenüberdachung

Wer einen flexiblen Sonnenschutz im Garten- oder Terrassenbereich benötigt, wird die Vorteile eines Sonnensegels zu schätzen wissen. Es ist kostengünstig, schnell montiert und genauso problemlos wieder demontiert, wenn es nicht mehr benötigt wird.

Elektromotoren und ihre Einsatzgebiete

Elektromotoren wandeln elektrische Energie in mechanische Energie um. Die Bedeutung von Elektromotoren ist groß, zahlreiche Maschinen in Haushalt oder Industrie und natürlich Schienenfahrzeuge werden mit ihrer Hilfe angetrieben. Mehrere Magnetfelder wirken aufeinander ein und erzeugen so die Drehbewegung bzw. Rotation …


Garagen bieten Autos einen optimalen Schutz

Wer seinem Wagen etwas Gutes tun möchte und über ausreichend Platz verfügt, der sollte eine Garage oder ein Carport bauen. Das hat nicht nur den Vorzug, dass das Auto bei Hagelschauern, Regengüssen oder Stürmen vor Schäden geschützt wird, sondern bietet …


Dampfdusche: Wellness in der Dusche

Es soll ja Menschen geben, die beim Begriff "Dampfdusche" an einen Hochdruckreiniger denken. Aber damit hat diese "Grundausstattung" einer Wellnessoase, sicher nicht wirklich etwas zu tun. Genau genommen hat man es hier mit einer einfachen Dusche zu tun, …


Holztreppen: Treppenbau mit Massivholz

Egal ob im Innenbereich oder draußen, man braucht Treppen, um ein Stockwerk nach oben oder unten zu kommen und Höhenunterschiede zu bewältigen. Treppen gibt es aus den verschiedensten Materialien wie Stein, Beton oder Granit. Ein weiterer Werkstoff ist auch …


Beschattung für den Wintergarten

Der Wintergarten als behagliches Plätzchen wird von seinen Inhabern vor allem in den nasskalten Jahreszeiten sehr geschätzt. Er vermittelt ein Gefühl des Aufenthaltes im Freien, trotzdem ist man den Witterungsunbilden nicht ausgesetzt. Um den verglasten Wintergarten auch im heißen Sommer …


Treppengeländer als Gestaltungselemente in der Architektur

Treppen werden prinzipiell auch nach Art des Geländers unterschieden. So gibt es einläufige, zweiläufige oder auch doppelläufige Treppen. Nach den Vorstellungen der Kunden werden die Treppengeländer von den Herstellerfirmen aus verschiedenen Materialien und in diversen Formen gebaut. Immer noch …


Wintergarten steht für Wohnkomfort und mediterranes Ambiente

In vergangenen Zeiten blieb ein Wintergarten oder eine Orangerie nur einigen wenigen, gut Betuchten vorbehalten. Die Zeiten haben sich geändert, auch der Normalbürger hat heutzutage die Möglichkeit, die vielfältigen Vorzüge eines Wintergartens für sich zu nutzen. Auch wenn der gläserne …


Treppen: Treppenarten und ihr Einsatzgebiet

Treppen sind allgegenwärtig, denn sie erfüllen eine wichtige Funktion, sie sind die Verbindungsglieder zwischen verschiedenen Etagen innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Dabei können sie über ganz unterschiedliche Formen verfügen und aus diversen Materialien erbaut sein. Treppen bestehen aus einer verschieden …


Markisen unverzichtbar bei heissen Sommertagen

Markisen üben vielfältige Funktionen aus. In erster Linie dienen sie dem Schutz vor zu starker Sonneneinstrahlung in Gebäuden. Zusätzlich bieten sie aber zuweilen auch Regen- und Sichtschutz für die Bewohner. Es gibt unterschiedliche Arten von Markisen. Die bekannteste Variante ist …


Sonnenschirm als Hilfe gegen starke Sonnenstrahlung

Um vor starker Sonneneinwirkung zu schützen, ist der Sonnenschirm ideal. Er ist eher simpel aufgebaut, aber dennoch ausgesprochen wirkungsvoll. Man kann ihn wie einen Regenschirm aufklappen, größere Schirme besitzen Gelenkarme aus Alu oder Holz, mit denen man sie beliebig zur …


Sonnensegel : Sonnenschutz praktisch und wirkungsvoll

Ein Sonnensegel ist ganz profan aufgebaut, bietet aber dennoch einen hervorragenden Sonnenschutz. Es besteht lediglich aus einem festen Tuch (in Form von einem Rechteck, Quadrat oder Dreieck), das in der Regel imprägniert ist und der Witterung gut standhält. Markisenstoff …


Sonnenschutz schützt Gebäude vor Sonneneinstrahlung

Der Sonnenschutz in der Architektur sollte nicht vernachlässigt werden, da sich eine vermehrte Sonneneinstrahlung sehr negativ auf die Wohn- oder Arbeitsqualität in einem Haus auswirken kann. Zum einen entstehen häufig durch uneingeschränkte Sonneneinwirkung Blendeffekte, andererseits kann es zum Hitzestau in …


Whirlwannen – Die Whirlpool-Badewanne

Hinter dem Begriff Whirlwannen verstecken sich zwei Begriffe: "Whirlpool Badewanne". Die bekannte, herkömmliche Badewanne und das mit elektrischen Pumpen betriebene Whirlsystem. Whirlwannen können aus Acryl oder Stahlblech gebaut sein. Der Form und Größe einer Whirlwanne sind keine Grenzen …


Badewannen

Dass Badewannen seit Menschengedenken überaus gefragte Objekte darstellen, zeigt zum einen die Tatsache, dass sie in der Malerei oftmals gerne mit Personen dargestellt wurden und dies in den unterschiedlichsten Ausführungen und Materialien wie sie im Laufe der Zeit gefertigt wurden. …


Spülbecken

Ob man sich nun in einem Haus oder einer Wohnung befindet, dort wo jedenfalls eine Küche anzutreffen ist, fehlt normalerweise auch kein Spülbecken.
Dieses benötigt man, um darin Gemüse zu waschen, Küchengeräte zu reinigen oder Geschirr zu spülen – …


Waschbecken

Das Bad ist das Aushängeschild einer Wohnung. Ein formschönes Waschbecken der Blickfang nicht nur im privaten. Auch in Lokalen ist ein Waschbecken die Anlaufstelle vieler Gäste. Die Einsatzmöglichkeiten von Waschbecken sind vielfältig wie ihre Formen.

Dabei wird bei der Badeinrichtung


Badmöbel: Schöne Einrichtung für das Badezimmer

Badmöbel – wenn man diesen Begriff hört, kommen einem zuerst zwei Assoziationen: Badmöbel im Sinne von fest installierten sanitären Einrichtungen, wie Badewanne, Toilette, Bidet etc. sowie Badeinrichtung im Sinne von Regalen, Schränken, Hockern und anderen nützlichen Möbeln für das Bad. …


Badheizkörper – funktionell und elegant

Badheizkörper mit eleganter und zeitloser Formgebung erfüllen gleich mehrere Funktionen in einem: Heizung, Handtuchhalter und Handtüchertrocknung. Sie geben eine wohlige Wärme ab und sorgen so für ein angenehmes Raumklima. Zusätzlich schaffen sie Platz und Ordnung im Badezimmer, lassen sich auf …


Badarmaturen

Das Badezimmer ist ein Oase der Ruhe und Entspannung. Der Raum gewinnt immer mehr an Bedeutung in einer Wohnung oder einem Haus. So wie die Auswahl der Badewannen, Waschbecken und Duschen ist es wichtig, sich die richtige Badarmatur auszusuchen. Badarmaturen


Dielen

Entscheidend für die Atmosphäre und den Charakter eines Raumes ist sein Fußbodenbelag. Dielen sind ein komfortabler, rutschfester und fußwarmer Bodenbelag. Sie sorgen für allgemeines Wohlbefinden und Behaglichkeit. Ob im Innen- oder im Außenbreich – als geriffelte und genutete Terrassendiele, sind …


Holzdielen

Wer in seinem Haus Gemütlichkeit haben will, kommt oft auf Holzdielen als Fußbodenbelag zurück. Sie verbreiten auch eine rustikalere Optik als zum Beispiel Laminat. Hobeldielen werden aus massiven Laub- oder Nadelgehölzen gefertigt. Sie sind roh oder behandelt im Handel …


Terrassenholz

Was gibt es schöneres, als im Sommer auf der Terrasse zu liegen. Die Sonne genießen und entspannen. Wichtig für eine angenehmes Raumgefühl auf der Terrasse ist das richtige Holz. Bei Terrassenholz gibt es eine große Auswahl an Hölzern, die für …


Massivholzdielen

Massivholzdielen kennzeichnen sich durch eine angenehme, warme naturbetonte Haptik. Verwendet werden Massivholzdielen z.B. im Innenbereich als Fußboden, als Terrassenholz für den Garten und für Holzfassaden.

Ein geölter oder gewachster massiver Holzfußboden sorgt für ein angenehmes Raumklima. Mittels dieser ökologischen Oberflächenbehandlung …


Douglasie

Die Douglasie starb nach der letzten Eiszeit in Europa aus. Sie überlebte aber in Nordamerika und wurde von dort im 18. Jahrhundert wieder eingeführt. Danach wurde sie in großem Umfang in Parks und Gärten, aber auch in Wäldern gepflanzt. Die …


Merbau – Das wertvolle Holz Südostasiens

Das Merbau ist eine Tropenholzart. Der botanische Name lautet "Intsia", auch unter dem Begriff "Borneo Teak" ist dieses Holz bekannt. Die Bäume kommen in Südostasien, auf Madagaskar und im Pazifikraum vor, sie benötigen ein feuchtheißes Klima. Allerdings ist …


Bangkirai: Gartenholz nach Maß

Bangkirai – auch Yellow Balau genannt – ist ein Hartholz und wächst in Südostasien. Die Schreibweise dieser Holzart wird schwankt häufig zwischen "Bangkirai" und "Bankirai", wobei es korrekt mit "g" im Namen geschrieben wird. Die Bäume werden bis …


Hartholz

Wer sich mit Holzverarbeitung beschäftigen will oder muss, ist gezwungen, sich mit der Vielfalt von Holzarten und den spezifischen Eigenarten einer jeden Art im Detail auseinanderzusetzen. Der Holzfachhandel bietet ein großes Spektrum verschiedenster Holzarten in unterschiedlichsten Formen an. Da es …


Gipskartonplatten als Flächenheizung

Energiesparende Flächenheizungen kann es auch in älteren Gebäuden geben, denn auch mit alter Bausubstanz lässt sich beim Heizen Energie sparen. In Altbauten und auch historischen Gebäuden lassen sich in Trockenbauweise Gipsheizplatten mit vergleichsweise geringem Aufwand nachträglich einbauen.

Die Heizungshersteller bieten …


Solarspeicher: Sonnenenergie im Pufferspeicher

Eine Solaranlage für Warmwasser muss die gewonnene Energie aus Solarwärme speichern. Damit das Warmwasser, am Tage und in der Nacht eine gleichmäßige Temperatur hat, braucht man ein Speichermedium, das effizient und leistungsstark, die Solarenergie aufnimmt, speichert und bei Bedarf weiterleitet.…


Ökologische Heizsysteme: Heizenkosten sparen

Jeder Mensch wünscht sich wohlige Wärme in seinem Heim. Doch es ist eine schlichte Wahrheit, dass die meistgenutzten fossilen Ressourcen, bald nicht mehr vorhanden sind. Der Trend zum Anstieg der Kosten, für den Betrieb von Heizsystemen mit fossilen Brennstoffen, hat …


Warmwasserspeicher: Sonnenenergie für Warmwasser

Mit der größten Selbstverständlichkeit lassen wir heutzutage warmes Wasser aus dem Hahn fließen. Doch dafür benötigt natürlich Energie. Leider wird diese noch größtenteils aus fossilen Brennstoffen gewonnen, die mit ihrem CO2 Ausstoß, zu einer sehr bedenklichen Entwicklung unseres Weltklimas führen.…


Pufferspeicher – Solarwärme effektiv speichern

Umweltfreundliche Energie bekommt man von der Sonne, die Technik für die Energiegewinnung und Speicherung bieten Ihnen Hersteller von Solartechnik. Damit Kunden auch an dunklen und bewölkten Tagen, immer genug Energie zur Verfügung haben, produzieren die Hersteller mit Erfahrung und Kompetenz …


Fußbodenheizung: angenehme Wärme aus dem Fussboden

Wie die wohlige Wärme von Großmutters Kachelofen, können moderne Fußbodenheizungen, auf sparsame Weise auch Ihr Haus erwärmen. Führende Unternehmen arbeiten mit aktueller Technik und hochwertigen Materialien, damit Sie sich wirklich wie zu Hause fühlen.

Für Ihr Wohlbefinden und zum …


Fliesen

Unter einer Fliese versteht man eine aus Keramik hergestellt Platte, die mit einer hohen Temperatur gebrannt wird und als Boden- oder Wandbelag in vielen Bereichen des Hauses verlegt werden kann. Fliesen werden aus dem natürlichen Ton und weiteren Rohstoffen wie …


Fertigparkett

Unter Fertigparkett versteht man einen Innenraumfußboden aus Holz, der wie der klassische Parkettboden aus kleinen Holzstäben und Holzlamellen besteht. Diese werden aber bereits vom Werk zu plattenartigen Flächen (Parkettdielen) gearbeitet, die auf einem Träger ruhen. Das Verlegen des Bodens wird …


Laminat

Laminat ist ein Bodenbelag, der mehrlagig aus duroplastischem Kunststoff durch Pressen oder Verkleben von mindestens zwei Lagen gleicher oder von einander abweichender Materialien besteht. Abgeleitet ist das Wort "Laminat" aus dem Lateinischen, dort hat der Begriff "lamina" die Bedeutung …


Gabelstapler

Unter einem Gabelstapler versteht man ein Fuhrfördergerät. Er dient dazu, Lagerbestände in einem großen Lager von A nach B zu transportieren, insbesondere dann, wenn es sich um sehr schwere Produkte handelt. Zwei Greifarme können Paletten per einfacher Bedienung anheben. Betrieben …


Parkett: Dekorativer Holzboden

Fußböden, die aus in Strukturen verlegten Holzstücken und Holzstäben bestehen, werden im allgemeinen Parkett genannt und zählen zu den hochwertigen, viele Jahre überdauernden Holzböden, die im privaten und gewerblichen Bereich zu finden sind.

Der Einzelbegriff "Parkett" täuscht aber über …


Mosaikparkett: Aufbau, Verlegung und Pflege

Das Mosaikparkett ist ein Fertigparkett, dass als Parkettboden deswegen besonders hervorgehoben werden kann, da es in besonders schönen Variationen verlegt zu finden ist. Das Besondere ist heute noch in einigen Schlössern und Burgzimmern zu bewundern, wo die überwiegend zur …


Pelletofen: Heizen mit der Pelletsheizung

Die Pelletsheizung ist eine gute Alternative zu den konventionellen Öl- und Erdgasheizungen. Mit ihr werden gepresste Körper aus unbehandelten Sägespänen und Hobelabfällen – sogenannte Holzpellets – verbrannt. Pelletsheizungen werden als im Raume stehende, die Wärme an das Umfeld direkt abgebende …


Schwedische Briefkästen – formschön und funktional

Wer kennt das nicht: der Briefkasten quillt über vor unaufgefordert zugesandter Werbepost, wöchentlich abonnierten Zeitschriften und der Tageszeitung. Wichtige Briefe liegen bei dieser Flut von sperriger Post meist zerknittert am Boden des Briefkastens oder – noch schlimmer – sie werden …


Marmorheizung: Elektroheizung mit Pfiff

Wenn der begriff Elektroheizung fällt, denkt man als erstes an altertümliche Nachspeicherheizungen, die als Stromfresser heutzutage nicht mehr akzeptabel sind. Die Entwicklung der Elektroheizungen hat jedoch einige Neuerungen erfahren, die sich auch auf den Stromverbrauch und die damit verbundenen Kosten …


Carports: Konstruktion und Vorteile gegenüber der Garage

Der Carport, begrifflich aus dem Englischen stammend, ist eine PKW-Unterstellmöglichkeit, die zum Ziel hat, Schutz vor Witterungseinflüssen wie Regenschauer, Schnee und Frost zu bieten. Für den Bau eines Carports wird vorzugsweise Holz, Aluminium- und Edelstahlrohre verwendet, weshalb man auch …


Holzheizung: Alternative zu Öl und Gas

Wer sich aufgrund der aktuellen Ölpreise oder Gaspreise mit dem Gedanken beschäftigt, die Heizung auf eine andere Energiequelle umzustellen, ist mit einer Holzheizung gut bedient. Wichtig ist vor allem die Ermittlung des akuten Heizbedarfs, damit die Heizanlage richtig dimensioniert wird. …


Fertiggaragen: Alternative zum Carport

Fertiggaragen, die überwiegend aus Betonfertigteilen bestehen, sind in verschiedenen Dimensionen als Herstellerangebot erhältlich. Sie dienen – wie ein Carport – als Unterstellmöglichkeit für den PKW bis hin zum Lagerort für Gerät und als Werkstatt, bieten dabei aber mehr Schutz …


Gebrauchte Stapler

In der Lagertechnik werden Gabelstapler besonders häufig eingesetzt. Wenn es darum geht, Paletten in Lagerräumen umzusetzen oder beim Ein- und Ausladen von LKWs hilfreich zu sein, sind Stapler extrem flexible Werkzeuge in der Logistik. Die Stapler sind dabei jedoch besonders …


Bangkirai

Das Bangkirai-Holz ist eine besonders widerstandsfähige Hartholz-Sorte, die zudem wasserabweisende Eigenschaften hat. Das Holz wird hauptsächlich in Süostasien gewonnen und ist im Holzhandel unter den Namen "Yellow Balau" oder "Selangan batu" bekannt. Die Bangkirai-Bäume sind mit einer Höhe …


Pelletöfen

Die moderne Alternative zu klassischen Holzscheiten sind so genannte Pellets oder Holzpellets. Ein Kilogramm dieser kleinen, gepressten "Stifte" aus Sägemehl und anderen Holzresten hat etwa den Heizwert eines halben Liters Heizöl. Dieser gute Brennwert ist unter anderem auf die geringe …


Wärmetauscher

Wer sich für eine Energie sparende Heiztechnik entscheidet, liegt mehrfach richtig: eine ökologische Heiztechnik schont neben der Umwelt auch die Ressourcen, sie speichert und nutzt die erzeugte Wärme optimal und mindert letzten Endes auch die Heizkosten. Grundlage der modernen Haustechnik …


Holzofen

Gemütliche Strahlungswärme anstelle von staubiger Heizungsluft: Moderne Holzöfen verbinden ein hohes Maß an Wohnkomfort mit einer ausgesprochen attraktiven Ästhetik. So ist ein Holzofen nicht nur Wärmelieferant für die kalten Monate des Jahres, sondern auch in den Sommermonaten ein besonders edles …


Haustüren

Als optisches Highlight der Hausfront werden Haustüren in besonderen Designs und Ausführungen angeboten. Die Haustüre muss sich nicht nur in das Gesamtbild des Hauses einpassen, sondern zudem wichtige Funktionen erfüllen und dabei harten Beanspruchungen trotzen. In der Regel wird die …


Grundofen

Der Name Grundofen (oder Grundkachelofen) bezeichnet in erster Linie die Bauart des klassischen Kachelofen. Dieser besteht im Inneren aus einem Keramikspeicher, der hervorragende, wärmeleitende Eigenschaften besitzt. Dank dieses Speichers wird die erzeugte Wärme optimal im Ofen verteilt und bestmöglich …


Kachelöfen – Zweitheizung oder Zentralheizung?

Was einstmals noch das offene Feuer in der antiken Behausung war, wurde durch das Einbauen in Stein zur Vorstufe des Kachelofens. Die Entwicklung zu den modernen Kachelöfen ist eine lange Entwicklung gewesen, die durch die Dauer auch zu einer hohen …


Kaminbausätze

Dass der Kaminbau ein Handwerk für Meister ist, will niemand bestreiten, aber wer sich einen Kamin selbst bauen möchte, findet mittlerweile zahlreiche Kaminbausätze auf dem Markt. Die Bausätze werden teilweise mit Kunststeinelementen und Dekorelementen geliefert, die durch den einfachen Aufbau …


Kaminofen

Kaminöfen erleben als Heizung ein wahres Comeback. Die Rückbesinnung auf die bewährte Heiztechnik ist auch aus ökologischen Gesichtspunkten sehr zu begrüßen, denn das Heizen mit Holz verbraucht keine fossilen Energieträger, die leider doch in absehbarer dem Ende entgegen gehen. Holzheizungen …


Kamine ohne Schornstein

Normalerweise benötigt jeder Kamin auch einen Schornstein, denn die Verbrennung von Holzpellets, Holzbriketts, Brennholz oder Kaminholz erzeugt Gase, die sich in Wohnräumen keinesfalls anreichern dürfen. Der Schronstein sorgt durch seinen Zug für ständig frische Luftzufuhr und befördert so alle Verbrennungsgase …


Bankirai

Das Hartholz Bangkirai wird häufig auch unter dem Stichwort Bankirai gesucht, wobei die Schreibweise ohne "g" formell eigentlich falsch ist. Wie Rubinie und Merbau ist auch Bankirai eine Holzsorte, die von sich aus schon wasserabweisend ist. Dieser natürlich hohe Ölgehalt …


Wasserführende Kamineinsätze

Als romantische Heizmöglichkeit im Wohnzimmer hat sich der offene Kamin längst bewährt. Im Zuge der Heizkostenersparnis, ist das offene Feuer jedoch unökologischer als andere Methoden der Heiztechnik. Durch die Umrüstung von einem Kamin mit einem wasserführenden Kamineinsatz ändert sich dies …


Holzvergaser

Der Holzvergaser ist eine besondere Form der Holzheizung. Im Gegensatz zur Verbrennung in Kaminöfen oder Kachelöfen weist der Holzvergaser einen Wirkungsgrad von ca. 90% auf und stellt in Verbindung mit einem Pufferspeicher und Solardach eine besonders umweltfreundliche und preiswerte Form …


Holzvergaserkessel

Der Wirkungsgrad von einem Holzvergaser ist erheblich höher, als dies bei der normalen Verbrennung von Holz der Fall ist. Dadurch ist dies eine der umweltfreundlichsten Arten der Holzheizung. Die hohe Effizienz der Holzvergaser wird durch eine kontrollierte Verbrennung erreicht, …


Parkett Dresden: Bodenbeläge von ÖKODEAL

Als Parketthändler in Dresden, bedient ÖKODEAL seine Kunden im Ladengeschäft mit natürlichen Massivholzböden, Fertigparkett und anderen gesundheitlich unbedenklichen Bodenbelägen. Über den Suchbegriff "Parkett Dresden" gelangen dabei die meisten Kunden auf die Webseite, die man auch unter www.oekodeal.de findet.

Ihre


Elektroheizung

Als ökologisch werden Elektroheizungen selten eingestuft, dabei hat sich der Wirkungsgrad der Elektro-Heizungen deutlich gebessert. Von früher kennt man vor allem die Nachtspeicheröfen, die später jedoch aufgrund der steigenden Strompreise und der geringen Effizienz ausgedient hatten. Heute sind die elektrisch …


Kachelofen

Der Kachelofen ist als Holzheizung neben einem offenen Kamin der Inbegriff einer romantischen Art zu heizen. Besonders Kachelöfen, die über Ecken oder durch Wände hindurch gebaut wurden, sind für Wohnungen ein echter Blickfang. Die Konstruktion, einen Ofen in die …


Baumärkte

Die Nachfrage nach Heimwerker-Bedarf ist auch im Internet sehr groß. Egal ob Werkzeuge, Baustoffe oder Anleitungen – man informiert sich gerne über aktuelle Angebote. Gerade bei Werkzeugen von Markenherstellern in Baumärkten lohnt ein Preisvergleich, denn die Qualität der Werkzeuge …


Kaminöfen

Die Bezeichnung Kaminofen wird synonym mit den Begriffen Cheminéeofen und Schwedenofen verwendet und bezeichnet im Grund einen Ofentyp, der Holz oder Öl verbrennen kann. Holzöfen, die auch unter den Überbegriff Kaminofen fallen, stellen den größten Teil der Kaminöfen dar und …


Bullerjan – der urige Warmluftofen

Wer die angenehme Wärme des Bullerjan Holzofens einmal in einem gemütlichen Wohnzimmer genossen hat, wird sich kaum für eine andere Lösung entscheiden wollen. Angefangen von der hervorragenden Verarbeitung – der Ofen ist komplett aus Stahl gefertigt – bis hin zur …


Thermoholz

Der Kunstbegriff Thermoholz wird verwendet, um Hölzer, die mit einem thermischen Verfahren behandelt wurden, zu bezeichnen. Nach fachgerechter Behandlung haben sich die Eigenschaften und die Haltbarkeit des Holzes soweit geändert, dass das Holz eine deutlich höhere Haltbarkeit hat. Auf diese …


Riffeldielen

Sogenannte Riffeldielen werden als Terrassenbelag oder Balkonbelag eingesetzt. Sie bieten durch die Zwischenräume einerseits einen schnellen Abfluss von Wasser und andererseits sind sie sehr angenehm, wenn man barfuß über die Dielen läuft – aus diesem Grund sind sie auch unter …


Lamellentüren

Die Lamellentür wird als Front für Schränke verwendet. Der Vorteil der Lamellentüren ist die Konstruktion, die trotz des Sichtschutzes eine gute Luftduchlässigkeit gewährleisten. Im Handel sind die Lamellentüren offen oder geschlossen im Angebot. Zudem gibt es vorgestriche Türen, Massivholz-Lamellentüren oder …


Parkett schleifen – aus alt mach neu!

Das Parkett schleifen ist eine notwendige Maßnahme nach dem Einbau dieses Holzbodens zur Erreichung der gewünschten Oberflächenglätte sowie regelmäßig während der Nutzungsdauer zum Beseitigen von Gebrauchsspuren, Trittwegen und sonstigen Oberflächenschäden. Nach dem Abschleifen des Parketts wird die Holzoberfläche neu versiegelt, …


Parkett – natürlicher Fußboden aus Holz

Der Begriff Parkett bezeichnet Fußböden aus Holz, die fast ausschließlich im Innenbereich eingesetzt werden. Diese Art Bodenbelag aus Harthölzern gilt allgemein als hochwertig, ökologisch und gesund. Zur Verwendung als Parkett (Dresden) wird Holz in verschiedenen Arten verlegefertig aufbereitet und dafür …


 342 queries. 0,798 seconds